Contact Tantra Intensiv
in Freiburg:

 

mit
Benno


03. - 06. Jan. 2020



Es geht um ein Forschungsprojekt im Raum zwischen Contact-Improvisation und Tantra. In diesem Intensiv begeben wir uns auf eine innere und äußere Reise
. Contactimprovisation (CI) ist unsere Basis und eröffnet ein Erfahrungs- und Begegnungsfeld, das durch tantrische Sichtweisen und Übungen inspiriert und vertieft wird. Über fünf Wochenenden bauen wir ein wertfreies Erkenntnis- und Vertrauensfeld auf, in dem Schranken und Vorstellungen sich „lichten“ können und so persönliche, spirituelle als auch tänzerische Weiterentwicklung möglich wird.

Die klassischen Elemente von CI, wie das Spiel mit der Schwerkraft, das Heben und der Rolling Point lassen sich durch tantrische Sichtweisen neu erfahren. Der emotionale, spirituelle, und sinnliche Aspekt des Tanzes werden bedeutsamer neben dem physikalischen.
Wir erforschen die Qualitäten unserer Berührbarkeit - Nähe und Distanz. So kann ein neues Erleben in der CI und im Alltag entstehen – der Tanz wird zu einem inneren Erlebnis-, Bewusstseins- und Entwicklungs-RAUM!
Wir sind eingeladen, uns unserer persönlichen Grenzen bewusst zu werden. Wir können sie wahren, mit ihnen experimentieren und über sie hinauswachsen:

Welchen Raum gebe ich der Sinnlichkeit im Tanz/ im Leben?
Wie kann ich weitere Aspekte meines Seins erleben und integrieren?
Welche Ängste hindern mich an einem offeneren Austausch?
Wie kann ich bei mir sein und in Kontakt mit anderen?
Wie kann ich dabei meine eigenen und die Grenzen anderer wahrnehmen und achten?

ORT:
in Freiburg,
1. The MOVE, Habsburgerst. 9, Freiburg
Anfahrtsskizze hier...


ZEITEN
:

1. Tag von 12 bis 18 Uhr
2. Tag von 11 bis 18 Uhr
3. Tag von 11 bis 18 Uhr
4. Tag von 10 bis 16 Uhr

 
GEBÜHR DES INTENSIVS
4 Tage / € 260
€ 234 bei Anmeldung bis einen Monat vor Workshop-Beginn
€ 220,- bei Anmeldung bis zwei Monate vor Workshop-Beginn


Bitte zur Anmeldung 50 % oder den gesammten Betrag überweisen. Bei späterer Absage wird bis 21.12. alles bis auf 70 Euro zurück erstattet. Zu einem Spätern Zeitpunkt kann nur 50% des Gesamtbetrags zurückerstattet werden!

ÜBERNACHTUNG:
Im Tanzraum möglich, 7,5 Euro/Nacht

INFO & ANMELDUNG:
hier....

WORKSHOPLEITERINNEN:

BENNO ENDERLEIN (D):


studierte 1989 bis 1993 am "European Dance Development Center" der Hochschule Arnheim(NL). Er unterrichtet seit 1991 Contactimprovisation und praktiziert auch seit dem Shiatsu. Seit 1997 mit Anerkennung der GSD (Gesellschaft für Shiatsu Deutschland). Seit 20 Jahren erforscht er das Zusammenspiel von Contact & Shiatsu sowie die Arbeit von Contact im Element Wasser.
Randbereiche des Contacts interessieren ihn, so auch Contango, das er erlernt und weiter gibt. All diese Formen am Rande des Gewohnten Contacttanzes ermöglichen uns Gewohnheiten zu erkennen zu überprüfen und das volle Potenzial unserer Möglichkeiten auszuschöpfen.
Weitere Schwerpunkte sind Bewustseinsschulung und Studium von Meditationstechniken, im speziellen ADVAITA-Bewusstsein und Lichtarbeit.
Seit über 20 Jahren organisiert er überregionale Tanzevents und ist Mitgründer und -organisator des internationalen Contactfestivals Freiburg.

 
Fotos oben: (c) Benno Enderlein
 

 

Homepage Übersetzung


Contact Tantra Intensiv
Wenn du dir ein besseres bild über die art des festivals machen willst oder von anderen