Somatics Presence Embodyment

ein Labor zur Erforschung von
Berührungs-Qualitäten und Präsenz im Contact

Sollte die Silverster Jam dieses Jahr wegen Corona nicht stattfinden gibt es diese alternativ Veranstalung:

28. Dezember bis 1. Januar in Freiburg
täglich 11 bis 17 Uhr und am 31.12. den ganzen Tag bis nach Mitternacht


Authentisch und Spielerisch
Contactimprovisation als Schlüssel zu mir (zum Hier)

In diesem Workshop möchten wir einen Ausdruck von Intimität, Herzensverbindung, Einsein und Gemeinschaft kultivieren. . .

Contact Improvisation ist der Schlüssel und das Zentrum dieser inneren und äußeren Forschungsreise. Im Erleben, im Tanz, erfahren wir was im Hier und Jetzt konkret erfahrbar und fühlbar wird. Es kann eine herzöffnende Erfahrung entstehen, eine Einladung uns mit unserer wahren Natur zu zeigen und der innerern Sehensucht nachzugeben. Was zeigt uns unser Körper, unsere Bewegungen, unser Ausdruck? Dabei betrachten wir CI nicht als etwas Isoliertes, sondern etwas, das zutiefst mit unserem eigenen Leben, unseren Beziehungen zu anderen Menschen/Gemeinschaft und verschiedenen Aspekten unseres Ausdrucks und Erfahrens verbunden ist.

Indem wir im Tanz und in der Begegnungen eigene innere Strukturen, Muster sowie neue Seins-Aspekte erforschen und erfahren können, entsteht die Möglichkeit, ein wertfreieres Miteinander mit uns selbst und Anderen zu kultivieren. Dies ist die Grundlage, um Gemeinschaft, Verbundenheit und Sinnlichkeit klarer und authentischer erfahren zu können. Der Tanz mit mir selbst sowie die Begegnungen helfen, eigene Bewertungen und Bilder klarer zu erkennen.
Gewohnheitsmuster aus dem Alltag und in der Vorerfahrung mit Contact werden spielerisch und mit sinnlicher Leichtigkeit reflektiert und erweitert. Alles was in dem Moment da ist, ist willkommen und wird umarmt: Freude, Stille, Trauer, Wut, Scham, Begeisterung und mehr. Das was in dir und anderen entsteht wird mit Neugier und unschuldigem Stauen begrüßt.

Leitung:
Benno Enderlein mehr.....


28. Dezember bis 1. Jan. in Freiburg

Ort:
Freiburg, THE MOVE, Fabrik, Habsburger Str. 9 a (Hinterhof)

Übernachtung:

ist für 10 Euro im Studio möglich

Mitbringen:

bitte möglichst eine Decke

Level:

Der Workshop ist nur für Leute mit Vorkenntnissen im Contact geeignet. Bei Zweifeln bitte ich um Rücksprache!

Kosten:

250,- Euro für Menschen in finanziellen Engpässen
280,- Euro ermässigt

300,-Euro Normalpreis

Abmeldebedingungen:
Bei Abmeldung bis 2 Wochen vorher wird die Hälfte des Gesamtbetrags zurückerstattet. Danach ist der volle Betrag zu zahlen!

Anmeldung:
hier geht`s zur Anmeldeseite!!!


nach oben

 




Wenn du dir ein besseres bild über die art des festivals machen willst oder von anderen